SIP Trunk Corporate

Die redundante Voice-over-IP-Lösung der neuen Generation

WAS SPRICHT FÜR SIP TRUNK CORPORATE?

visu-CO

Sie haben eine Telefonzentrale? Sie möchten diese behalten und die Vorteile der IP-Telefonie an einem oder mehreren Standorten mit Redundanzbedarf nutzen?

Dann ist das Produkt SIP Trunk Corporate genau das Richtige für Sie! Nutzen Sie die Vorteile der in Luxemburg einzigartigen SIP Trunk Premium-Lösung. Die Festlegung der richtigen Anzahl an Kanälen für alle Ihre Standorte war noch nie so einfach! Flexibles Angebot ab 30 Kanälen!

Sip Trunk Corporate garantiert Ihnen:

  • Redundanz an einem oder mehreren Standorten => bei Ausfall einer Verbindung übernimmt die noch aktive redundante Verbindung die Gesamtheit der Kanäle
  • Hohe Flexibilität: die bedarfsgerechte Anpassung der Anzahl von Kanälen an allen Ihren Standorten war noch nie so einfach
  • SLAs auf dem höchsten Standard in Luxemburg, einschließlich für Redundanzprojekte

WIE FUNKTIONIERT DAS?

POST stellt den SIP-Verkehr von Ihrem SBC bis zur VoIP-Plattform vollumfänglich und durchgehend über das gesicherte Netz von POST sicher.

Durch die integrale Übernahme des Voice-Transports ist POST in der Lage, ein SIP Trunk Corporate-Angebot bereitzustellen, das folgende Garantien beinhaltet:

  • Gesicherter Service: Der SIP Trunk von POST leitet Gespräche über das hochgesicherte private Netz von POST, und damit außerhalb des Internets. Und genau diese dedizierte Leitung garantiert die Servicequalität und ermöglicht die Priorisierung der Übertragung von Sprachdaten ohne jeglichen Kontakt mit dem öffentlichen Internet.
  • QoS-Servicequalität: Die Servicequalität besteht in der Kapazität des Netzwerks zur Übertragung einer Art von Datenverkehr bei gleichzeitiger Garantie von Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Übertragungszeiten, was sich direkt auf die Qualität der ein- und ausgehenden Anrufe auswirkt.
  • Vollständige Kontrolle der Leitung: Der Service wird von Ihrem PBX bis zu unseren VoIP-Plattformen durchgehend auf dem Netzwerk von POST erbracht.
  • Redundante Leitungen: Dank der Carrier Ethernet-Lösungen bietet SIP Trunk Corporate redundante Leitungen: Die Verteilung der globalen Kanäle erfolgt über zwei (oder mehrere) Verbindungen, wobei jede dieser Verbindungen die Hälfte der von Ihnen abonnierten Kanäle übernimmt. Bei einem Ausfall einer der beiden Verbindungen, übernimmt die noch aktive redundante Verbindung die Gesamtheit der Kanäle. Die Redundanz mit SIP Trunk Corporate wird dadurch optimiert, dass alle abonnierten SIP-Kanäle auch beim Ausfall einer Verbindung aufrechterhalten werden. Die Redundanzen werden durch einen Check-Experten von POST validiert, für zusätzliche Sicherheit!
  • Große Flexibilität bei der Anzahl der Kanäle und deren Aufteilung im SIP Trunk: Sie können die Anzahl der Kanäle herauf- oder herabsetzen und an den Bedarf an Ihren Standorten anpassen.
  • SLA Premium+ der höchste Standard auf dem Markt, einschließlich für Redundanzprojekte. Die Lösung unterstützt eine unbegrenzte Anzahl an Kanälen auf dem gleichen Trunk, da sie auf symmetrischen Carrier Ethernet-Leitungen aufgebaut ist.
  • Begleitung durch unsere Spezialisten für ein Design, das den Anforderungen komplexer Infrastrukturen gerecht wird.

ENTHALTENE SERVICELEISTUNGEN

  • Beratung durch die Experten von POST bei der Planung und Umsetzung der Migration oder VoIP-Konfiguration
  • Testnummer für eine erfolgreiche Einführung ohne Beeinträchtigung des Tagesgeschäfts
  • Übernahme bestehender Nummern
  • Technischer Support aus Luxemburg
  • Kostenlose Kommunikation innerhalb eines Unternehmens durch Nutzung des gleichen SIP Trunk